Klettergriffe

Wir vertreiben folgende Hold-Marken in Deutschland. Schicke uns eine Nachricht für weitere Infos oder für den Zugriff auf die Bestelllisten: matt@flow-climbing.com

Contact Holds

Shape, colour, texture.

Contact wurde mit dem Ziel geboren, die Makroproduktion nach Großbritannien zu bringen, und wurde im Januar 2021 in ihrer Werkstatt in Sheffield gegründet. Als Kletterer und Routenbauer wissen sie, was es braucht, um schöne Routen zu kreieren: ob an Boulder, Routen oder im Wettkampf. Nach Hunderten von Stunden Forschung und Entwicklung haben sie die perfekten Werkzeuge für euch entwickelt, um eure Vision zum Leben zu erwecken. Nach nur einem Jahr werden sie bereits in Kletterwänden auf der ganzen Welt eingesetzt, um unglaubliche Anstiege zu schaffen. Bequem, haltbar und inspirierend, ihr Sortiment ist die perfekte Ergänzung für euer Grifflager!

Teknik Handholds

Premium Globs of Climbing Wall Plastic!

Teknik kreiert seit über 20 Jahren Holds und bleibt weiterhin eine der ersten Wahl für Setter, um Bewegung zu erzeugen.

Ein kanadisches Unternehmen, das von Seth und Zoë Johnston geführt wird, die weiterhin die einzigen Shaper sind. Sie sind bekannt für ihre klaren, hochfunktionellen Formen.

Von klassischen Kanten wie den Scarabs und zarten No Shadow Tip Toe Screw-Ons bis hin zu den Fatty Long Fat Pinches und der überraschenden Vielseitigkeit der juggy Supervillains.

Grizzly Holds

Grizzly Holds ist ein Produkt zweier Kleinstadt-Routenbauer, die von kreativen, hochwertigen und vor allem bequemen Klettergriffen besessen sind.

OUR STORY

We wanted to create
our own holds company

Diese Leidenschaft hat Grizzly dazu veranlasst, eine eigene Marke zu gründen, mit der sie die Griffe herstellen können, an denen ihre Kunden jahrelang klettern wollen. Zeitlose Formen, die Routenbauer dazu inspirieren, über den Tellerrand hinauszublicken und das Routenbauen in die Zukunft zu führen.

VEZI Holds

 

 

Gregor Vezonik, der Gründer von Vezi Holds, wurde in eine Kletterfamilie hineingeboren praktisch mit einen Klettergriff in der Hand. Zu sagen, dass Klettern in seiner DNA liegt, ist eine Untertreibung.

Die Idee seiner eigenen Marke für Klettergriffe zu grunden hatte Gregor schon lange im Kopf, nachdem er sehr eng mit 360Holds zusammengearbeitet hat.

Limitless ideas

Ende 2018, nachdem Gregor einiges an Erfahrung mit der Shaping von Klettergriffen gesammelt hatte, beschloss er, eine staubige alte Garage zu vermieten und seine Shaping auf die nächste Stufe zu bringen. In den nächsten drei Jahren drehte sich alles um das Verständnis des Schaums und die Kunst des Formens. In dieser Garage entstand die Idee für die erste Serie „The Limitless“.

Die Griffe sind alle auf der Grundlage jahrelanger Klettererfahrung und im Hinblick auf den Endbenutzer entwickelt. Das bedeutet, dass sie auf die Anforderungen des modernen Routenbaus zugeschnitten sind und dem Kletterer ein unterhaltsames Erlebnis garantieren.

EMBER

Magic Wood

Ember ist vor allem für seine handgefertigten, hochwertigen Griffe aus Birkensperrholz bekannt und begann sein Leben mit der auffälligen Magic Wood-Serie.

FLUX – Fiberglass

Die zweite Linie, die von den Routenbauern hinter der Marke produziert wird, ist die atemberaubende Flux-Serie, eine Fiberglas-Linie, die derzeit aus 10 Slopern mit Duell-Text-Formen besteht. Die sind groß, WIRKLICH groß!

Ember ist bestrebt, Routenbauern die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihre einzigartige Vision zu verwirklichen und Sportler auf ihrem nie endenden Streben nach Perfektion voranzutreiben.

Nach oben scrollen